Fernanalyse für dein Wohlbefinden
Wie du sicherlich weißt, begleiten wir sehr viele Kunden aus allen möglichen Regionen und Ländern. Viele unserer Kunden nehmen stundenlange Anfahrtszeiten in Kauf um zu uns in die Praxis zu kommen.
Aus diesem Grund erhalten wir immer wieder auch Anfragen, ob wir auch Fernanalysen und Fernbehandlungen anbieten – und ja natürlich bieten wir dies auch an.
Mein Problem (und wahrscheinlich auch das Problem von vielen energetischen Therapeuten) war früher, dass der Kunde nicht wirklich eine Möglichkeit hatte, zu prüfen, ob denn auch wirklich eine Fernbehandlung gemacht wurde. Auch die Glaubhaftigkeit solcher Fernbehandlungen stößt bei vielen Menschen auf sehr großen Zweifel.

Wer mich etwas kennt, der weiß, dass ich selbst sehr spirituell aber auch sehr bodenständig bin – und genau aus diesem Grund suchte ich nach einer Möglichkeit, meinen Kunden – auch über die Ferne – die gleiche Qualität bieten zu können, wie direkt in der Praxis.
Ich freue mich riesig, dass wir es geschafft haben, unser Analysesystem so zu entwickeln, dass wir nun in der Lage sind, genau ein solches Service anbieten zu können.
Es ist sozusagen eine Weltneuheit:
• Über jede Entfernung sind wir nun in der Lage, dieselben reproduzierbaren Analyse-Ergebnisse zu erhalten, wie in der Praxis.
• Damit auch die Therapie optimal wirkt, bekommt der Kunde ein Armband und eine Magnetkarte, mit den darauf gespeicherten Frequenzen
• Über die Magnetkarte kann dann die Frequenz auf Wasser übertragen werden (1 Glas Wasser wir einfach für 3 Minuten auf die Karte gestellt), und dann kann das „informierte“ Wasser getrunken werden => von Innen nach Außen.
• Das Armband dient zur Stimulation und zum Schutz gegen negative Energien. Durch das Tragen des Armandes wir der Körper auch mit den jeweiligen Schwingungen versorgt => von Außen nach innen.
• Wir können wahlweise die verschiedensten Lebensthemen (Gesundheit, Partnerschaft, Erfolg, Persönlichkeit… energetisch unterstützen.
Wir benötigen hierfür lediglich ein Foto, den Namen, das Geburtsdatum und den Geburtsort der Person. Natürlich können wir auch auf Tiere, Firmen oder spezielle Lebenssituation eingehen.

[mollie-forms id=”310″]